Leibertingen als Schwerpunktgemeinde Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum anerkannt

06.09.2017: (ABU) Herzlichen Glückwunsch an die Gemeinde Leibertingen für Ihre erfolgreiche Bewerbung als ELR Schwerpunkgemeinde.

Die Gemeinde Leibertingen wurde zuletzt vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbrauchschutz für den Zeitraum 2018-2022 neu anerkannt.

Bereits vor zwei Jahren bereitete sich die Gemeinde umfangreich auf die Bewerbung vor.

Als Schwerpunktgemeinde setzt sich Leibertingen insbesondere mit der demografischen Entwicklung auseinander, leistet einen Beitrag zur flächensparenden Siedlungspolitik und ergreift Maßnahmen zum Schutz von Natur und Landschaft, so Minister Hauk in der Pressemitteilung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz am 30. August 2017.

Ich wünsche Bürgermeister Armin Reitze und den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein gutes Händchen bei der Entwicklung Ihrer Gemeinde.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld