/ September 15, 2017

15.09.2017: (PM) MdL Bogner-Unden:

Heute Nachmittag erreichte mich die besorgniserregende Nachricht, dass die Produktion der Firma Alno still steht. Ich kenne viele Frauen, Männer und Familien, die seit vielen Jahren, teils seit Jahrzehnten arbeiten und glaubten, einen sicheren Arbeitsplatz in Pfullendorf zu haben. Das Vertrauen ging sogar soweit, dass manche Mitarbeiter Kleinaktionäre bei Alno wurden. Der Firma Alno scheint es nicht gelungen zu sein, sich an die verändernden Rahmenbedingung der Branche anzupassen.

Ich hoffe von Herzen, dass hier eine Übergangslösung gefunden werden kann, die diese existenzbedrohende Situation überwindet und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neue Perspektiven aufzeigt.

 

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*