Gespräch mit Arbeitskreis Asyl in Bad Saulgau

20.11.2018 (is) – Gestern hatte ich ein sehr wertvolles Gespräch mit dem Arbeitskreis Asyl “Fremde brauchen Freunde” in Bad Saulgau. Drei Frauen stemmen vor Ort überwiegend ehrenamtlich die Flüchtlingsarbeit. Sie informierten mich über ihre täglichen Herausforderungen. Die Themen waren vielfältig. Eben so vielfältig, wie die Arbeit der Ehrenamtlichen. Im zweiten Teil des Gespräches kamen Herr Lang und Herr Brölz von der Stadtverwaltung hinzu. Nun werde ich mich um die angesprochenen Fragen kümmern.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*