Nur durch eine gute Infrastruktur und einer 100 M/bit Leitung ist CAD Konstruktion in Ostrach-Kalkreute möglich.

Besuch der Firma HFM in Ostrach-Kalkreute

Heute besuchte ich mit Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz die Firma HFM Modell- und Formenbau in Ostrach-Kalkreute. Im Rahmen ihrer Digitalisierungs- und Ausbildungsreise besucht die Staatssekretärin derzeit insgesamt 14 Betriebe, um sich mit Geschäftsleitungen, Auszubildenden sowie Ausbilderinnen und Ausbildern auszutauschen.

Die Ostracher Firma HFM engagiert sich für die Ausbildung besonders und stellt sich der Herausforderung der Digitalisierung und steigert damit die Attraktivität als Arbeitgeber. Das typische mittelständische Unternehmen ist seit 1998 stetig in Kalkreute gewachsen. Die Verantwortlichen wollen sich dabei im innerörtlichen Bild eingliedern aber auch künftig aus dem Ort heraus wachsen. Geschäftsführer Horst Fularzcyk lobte indes das kommunale Engagement in Sachen Breitbandanschluss. „Kalkreute war das erste Dorf im Landkreis, dass komplett mit einer 100 mBit Leitung also mit Glasfaser versorgt wurde“, so der Geschäftsführer. „Das ist die Grundlage, dass wir in unserer Konstruktion digital arbeiten können.“

Die Auszubildenden fühlen sich indes sichtlich wohl in ihrem Ausbildungsbetrieb. Staatssekretärin Schütz war es wichtig, die duale Ausbildung als Erfolgsmodell für die Nachwuchsgewinnung anzusprechen. In den Aussagen der Azubis wurde zudem deutlich, dass diese sich bewusst für eine duale Ausbildung entschieden hatten. Im Rahmen einer Ausbildungskooperation mit den Firmen Neher und Tegos aus Ostrach bietet die Firma HFM zudem den Azubis die Möglichkeit, „über den Tellerrand“ zu schauen. So sehen die künftigen Fachkräfte wo und wie sich die Kunden-Lieferanten Beziehung aller drei Unternehmen auswirkt.

Im Rahmen eines Betriebsrundgangs erfuhr ich viele Einzelheiten aus dem Arbeits- und Ausbildungsalltag bei der Firma HFM Modell- und Formenbau. Herzlichen Dank hierfür!

Andrea Bogner-Unden

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel