Auftakt Gemeindebesuche im Wahlkreis Sigmaringen in Stetten am kalten Markt

/ April 28, 2021

In dieser Woche startete ich als wieder gewählte Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Sigmaringen mit den Besuchen in den Städten und Gemeinden. Im Gespräch mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern will ich erfahren, wo der Schuh drückt und was ich in Stuttgart für unsere Kommunen tun kann.

Auftakt der Gemeindebesuche bildete letzten Montag der ein Besuch bei Bürgermeister Maik Lehn in Stetten am kalten Markt. Maik Lehn begrüßte mich bei herrlichem Frühlingswetter vor dem Rathaus , bevor die Gespräche, unter Beachtung der vorliegenden Abstands- und Hygienevorschriften, im Bürgersaal des Rathauses fortgesetzt wurden.

Themenschwerpunkte der Gesprächsrunde im Rathaus waren die Corona-Pandemie und deren finanzielle Auswirkungen auf die Gemeindekasse, der Flächenbedarf an der Gemeinschaftsschule, der Sachstand zum Thema Kalksteinabbau, die Grundversorgung mit Lebensmitteln, die Sanierung des Goreth-Hauses, die Versorgung der Gemeinde mit Mobilfunk und Breitband, die Erschließung von Neubau- und Gewerbegebieten sowie die immer weiter zunehmende Bürokratie bei verschiedentlichem Verwaltungshandeln.

Herzlichen Dank für diesen wichtigen Austausch!

Andrea Bogner-Unden

Gemeindebesuch in Stetten am kalten Markt (v.l.: Bürgermeister Maik Lehn und Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden)

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*