Heuneburg in Hand von Staatliche Schlösser und Gärten

Heuneburg in Hand von Staatliche Schlösser und Gärten

Die staatlichen Schlösser und Gärten haben heute die Trägerschaft für die Heuneburg von der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern übernommen, die diese seit sechs Jahren inne hatte. Von Herzen möchte ich den vielen engagierten Menschen und Unterstützern der Heuneburg an dieser Stelle nochmals herzlich danken. Sie alle haben es möglich

Weiterlesen

Keltenkonzeption der Heuneburg wird konkret

Keltenkonzeption der Heuneburg wird konkret

Heute besuchte Finanzministerin Edith Sitzmann die Heuneburg in Herbertingen-Hundersingen. Vor Ort informierte sich die Ministerin über den aktuellen Stand der Umsetzung der Keltenkonzeption, nach der eine zentrale Erlebnisstätte auf der Heuneburg entstehen soll. Derzeit gibt es an der wichtigen Keltenfundstätte im Landkreis Sigmaringen zwei Museumsstandorte: das landeseigene Freilichtmuseum und das kommunale Museum

Weiterlesen