Besuch mit Staatssekretär Dr. Andre Baumann in Meßkirch und bei Zollern

/ Mai 11, 2022

Auf Einladung der Grünen Landtagsabgeordneten Andrea Bogner-Unden besuchte am 06. Mai 2022 der Umwelt- und Energiestaatssekretär Dr. Andre Baumann den Landkreis Sigmaringen. Anlass waren die großen Herausforderungen, die auch im Landkreis Sigmaringen im Rahmen der Energiewende und laufenden Transformation der Wirtschaft einhergehen. Im ersten Teil des Besuchs im Schloss

Weiterlesen

Die Zukunft der Agrarwirtschaft

/ April 13, 2022

Grüne Abgeordnete bei der Versuchsstation der Uni Hohenheim im Eninger Arbachtal Tiergerechte Tierhaltung, Lebensmittelerzeugung und Energiegewinnung der Zukunft, zu diesen Themen besuchte die Grüne Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden gemeinsamm mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion Cindy Holmberg den Unteren Lindenhof. Der Untere Lindenhof, im Eninger Arbachtal, ist einer der

Weiterlesen

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer besucht Campus Galli

/ März 2, 2021

Andrea Bogner-Unden: “Hier wird Geschichte erlebbar”. In der vergangenen Woche besuchte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer den Landkreis Sigmaringen. Die Grüne Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden hatte sie zum Campus Galli eingeladen, um ihr den Campus Galli in Messkirch vor Ort zu zeitgen. Ursprünglich war eine gemeinsame Fahrradtour durch den Kreis geplant. Diese

Weiterlesen

Unterstützung ELR-Antrag Sauldorf

/ Januar 11, 2021

Am letzten Donnerstagnachmittag konnte ich mich unter Einhaltung der Hygieneregelungen in Sauldorf mit Bürgermeister Wolfgang Sigrist und Vereinsvorständen aus den Ortsteilen Boll, Rast und Wasser im neuen Feuerwehrhaus Sauldorf treffen. Die Gemeinde hat gemeinsam mit den Vereinen für das Förderprogramm Entwicklung ländlicher Raum (ELR) Anträge auf Zuschuss gestellt. In

Weiterlesen

Eine hohe Frequenz von Bahnhöfen ist wichtig für eine attraktive Mobilität im Ländlichen Raum

/ Dezember 17, 2020

Für eine nachhaltige und zukunftsfähige Mobilität im Ländlichen Raum stellt der Schienenpersonennahverkehr eine wichtige Komponente dar. Damit sich dieser für die Bürgerinnen und Bürger als attraktive Alternative zum PKW anbietet, müssen die richtigen Parameter gegeben sein. Dies schließt unter anderem eine hohe Frequenz an Bahnhaltepunkten entlang befahrener Zugstrecken ein.

Weiterlesen

Digitaler Austausch mit Mitgliedern des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben

/ Dezember 11, 2020

Gemeinsam mit meinen Kollegen aus der Grünen Landtagsfraktion Petra Krebs, Martin Hahn und Sozialminister Manne Lucha habe ich gestern an einem digitalen Treffen mit Mitgliedern der Grünen Ratsfraktion des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben teilgenommen. Da unsere jeweiligen Wahlkreise Ravensburg, Sigmaringen und der Bodenseekreis im Bereich des Regionalverbandes liegen, war es uns

Weiterlesen

Wissenschaft und Wirtschaft im ländlichen Raum verzahnen

/ Dezember 10, 2020

Ich freue mich, dass es mir gestern gelungen ist, die Hochschule Albstadt-Sigmaringen und die Firma Knoll Maschinenbau aus Bad Saulgau in einer Konferenzschaltung zu versammeln. Den Wunsch und Zweck, den ich hiermit verbinde, ist eine intensivere Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Albstadt-Sigmaringen mit Betrieben aus unserem Wahlkreis. Nach einem sehr

Weiterlesen

Zu Besuch bei der AOK Bodensee-Oberschwaben

/ November 15, 2020

Am vergangenen Freitag war ich zusammen mit meiner Kollegin Petra Krebs, MdL, bei einem Politikfrühstück bei der AOK Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben. Eingeladen wurden wir von Geschäftsführer Roland Beierl in den Sitz der Geschäftsstelle nach Ravensburg. In den letzten vier Jahren durfte ich schon öfters in die AOK, um Herr Beierl

Weiterlesen

Gartengespräch am Fuße des Schlosses in Meßkirch

/ Oktober 17, 2020

Am Freitagvormittag traf ich auf Einladung von Martina Mülherr und Ihrem Gatten mit Bürgerinnen und Bürgern des SPD-Ortsvereins Meßkirch und der Freien Wähler zusammen. Auch heute war uns das Wetter wohl gesonnen und wir tauschten uns bei sonniger Atmosphäre über diverse kommunalpolitische Themen aus. Zu Beginn griff Joachim Bach

Weiterlesen

Regionale Vermarktung bleibt große Herausforderung

/ September 12, 2020

Die teilweise unterbrochenen Warenflüsse zu Beginn der Corona-Pandemie haben es uns verdeutlicht – wie froh waren wir zu wissen, dass der Landwirt aus der Region die Eier im Supermarkregal wieder auffüllt oder wir schnell und unkompliziert im Milchhäusle im Nachbarort, Milch, Kartoffeln und mehr direkt vom Hof kaufen können.

Weiterlesen