Landwirtschaft, zwischen Artenvielfalt, Tierwohl und Preisdruck

Landwirtschaft, zwischen Artenvielfalt, Tierwohl und Preisdruck

Am vergangenen Freitag diskutierte ich gemeinsam mit meinem Abgeordnetenkollegen Martin Hahn MdL über die Zukunft unserer Landwirtschaft. Zahlreiche Bäuerinnen und Bauern nahmen interessiert an der Veranstaltung teil. Die Schwäbische Zeitung berichtet heute darüber. Den Artikel können Sie hier abrufen: Warum sich Grünen-Abgeordneter Martin Hahn gegen den 1000-Kühe Stall ausspricht (schwaebische.de) Andrea Bogner-Unden

Zukunft der Landwirtschaft – zwischen Artenvielfalt, Tierwohl und Preisdruck

Zukunft der Landwirtschaft – zwischen Artenvielfalt, Tierwohl und Preisdruck

Eine digitale Veranstaltung am Freitag, 22. Januar 2021 19:30 Uhr mit Martin Hahn MdL und Andrea Bogner-Unden MdL Diskutieren Sie mit uns gemeinsam mit dem agrarpolitischen Sprecher der Fraktion Grüne im Landtag von B.-W. Martin Hahn Mdl und der Landtagsabgeordneten Andrea Bogner-Unden MdL über die Zunkunft der Landwirtschaft. Welche Weichen müssen jetzt

Weiterlesen

Landtagsdebatte zur Weiterentwicklung des Volksbegehrens „Rettet die Biene“

Landtagsdebatte zur Weiterentwicklung des Volksbegehrens „Rettet die Biene“

MdL Andrea Bogner-Unden: „Gesetz für mehr Artenvielfalt ist fast am Ziel“Ein geplantes Gesetz zur Rettung von Bienen und Artenvielfalt nimmt im Parlament weiter Form an: Die grün-schwarze Koalition hat am Donnerstag im Landtag nun einen entscheidenden Schritt für mehr Natur- und Umweltschutz in Baden-Württemberg gemacht. „Mit einem Gesetz für mehr Artenvielfalt im

Weiterlesen

“Green-Deal” – zum Weltbienentag am 20.05.2020

“Green-Deal” – zum Weltbienentag am 20.05.2020

Pünktlich zum heutigen Weltbienentag veröffentlichte Bundesumweltministerin Svenja Schulze den “Bericht zur Lage der Natur”, der alle sechs Jahre erstellt wird. Darin finden sich auch positive Trends, wie z. B. die Zunahme der Vögel in Städten oder die Erholung des Artenreichtums durch Renaturierung von Flüssen und Wäldern. Andererseits geht es anderen Naturbereichen “besorgniserregend

Weiterlesen

Mahnfeuer in Stetten a. k. M.

Mahnfeuer in Stetten a. k. M.

Gerne nahm ich die Einladung der Stettener Landjugend zu einem weiteren Mahnfeuer in Stetten a. k. M. an. Die Sorgen der Landwirte nehme ich sehr ernst. Gemeinsam müssen wir uns neue Strategien überlegen, wie wir die Bauernhöfe in unserer Region erhalten können. Wir brauchen sie! Hier ist mein Redebeitrag, den ich beim

Weiterlesen

Mahnfeuer in Stetten a. k. M.  – ich nehme teil!

Mahnfeuer in Stetten a. k. M. – ich nehme teil!

Pressemitteilung: Abgeordnete Bogner-Unden nimmt erneut am Mahnfeuer teil. Auf Einladung der Badischen Landjugend Stetten a. k. M. nimmt die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden erneut an einem Mahnfeuer von Bauern teil, dieses Mal in Stetten a. k. M. am Samstag, 01.02.2020. “Ich habe beim letzten Mahnfeuer in Herbertingen sehr gut zugehört und nehme

Weiterlesen

Kreisbauerntag 2020 in Laiz

Kreisbauerntag 2020 in Laiz

Miteinander im Dialog bleiben! Die Sorgen der Bäuerinnen und Bauern wurden beim Kreisbauerntag deutlich kommuniziert. Die Landwirte brauchen Planungssicherheit und neue Perspektiven. Die Herausforderungen müssen wir gemeinsam mit den Landwirten gestalten! Dazu noch einmal mein Wortbeitrag beim Mahnfeuer der Landwirte am 04. Januar 2020 in Herbertingen: Liebe Landwirte! Ich freue mich, dass

Weiterlesen

Mahnfeuer von Bauern in Herbertingen

Mahnfeuer von Bauern in Herbertingen

Auf Einladung von Landwirten aus Herbertingen fuhr ich mit Landwirt Ernst Mayer aus Hohentengen mit dem Traktor nach Herbertingen. Das Mahnfeuer haben Bauern aus der Region organisiert, die sich der bundesweiten Vereinigung “Land schafft Verbindung” angeschlossen haben. Die Landwirte wollen auf ihre Sorgen aufmerksam machen und mit Verbrauchern und Politikern ins Gespräch

Weiterlesen

Gemeinsamer Gesetzentwurf auf Basis des Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“

Gemeinsamer Gesetzentwurf auf Basis des Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“

In den vergangenen Monaten wurde das Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“ stark diskutiert und die Landwirtschaft fühlte sich dadurch in die Enge getrieben. In dieser Woche fand ein Gespräch des Trägerkreises des Volksbegehrens, der Umweltschutz- und Bauernverbände sowie der beteiligten Ministerien zur Weiterentwicklung der Eckpunkte statt. Dabei hat sich die Mehrheit der

Weiterlesen

Großes Interesse an Veranstaltung “Naturschutz und Landwirtschaft – gemeinsam geht´s!”

Großes Interesse an Veranstaltung “Naturschutz und Landwirtschaft – gemeinsam geht´s!”

Rund 50 Traktoren sorgen vor Veranstaltung für Aufsehen! Auf Einladung des Kreisverbands der Grünen Sigmaringen, trafen sich am Montag in Messkirch rund 120 Landwirte, Naturschützer, Grüne und weitere Interessierte zu einem Austausch. Anlass war das Eckpunktepapier zum Schutz der Insekten der Landesregierung, über das die Landesregierung derzeit mit Vertretern der Landwirtschaft und

Weiterlesen