Potenzialanalyse des Verkehrsministeriums attestiert Ablachtalbahn hohes Nachfragepotenzial

Potenzialanalyse des Verkehrsministeriums attestiert Ablachtalbahn hohes Nachfragepotenzial

Das Land Baden-Württemberg hat sich das Ziel gesetzt, den öffentlichen Nahverkehr bis zum Jahr 2030 zu verdoppeln. Ein wichtiger Beitrag dazu ist die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken. Um die Mittel für Reaktivierungen optimal einzusetzen, hat das Land eine vergleichende Potenzialuntersuchung durchgeführt. Insgesamt 42 Strecken in Baden-Württemberg wurden dabei hinsichtlich ihres Fahrgastpotentials untersucht. Heute

Weiterlesen

Eisenbahnromantik – Streckenreaktivierungen

Eisenbahnromantik – Streckenreaktivierungen

Der SWR hat in seiner Reihe “Eisenbahnromantik” ein interessantes Video zum Thema Streckenreaktivierungen gemacht. Dabei geht es unter anderem auch um die Strecke der “Räuberbahn” zwischen Aulendorf und Pfullendorf. Am Ende des Videos ist ein interessantes Interview mit meinem Landtagskollegen und Verkehrsminister Winne Hermann. Die Reaktivierung alter Schienenstrecken unterstützte ich sehr, weshalb

Weiterlesen

Reaktivierung der Ablachtalbahn

Reaktivierung der Ablachtalbahn

Am vergangenen Freitag fand auf Einladung des Kreisverbands Sigmaringen von Bündnis 90 / Die Grünen eine weitere Informationsveranstaltung zur Reaktivierung der Ablachtalbahn in Mengen statt. Ralf Derwing von der „Initiative Bodensee-S-Bahn“ (IBSB) stellte in seinem Vortrag die Potentiale durch die Reaktivierung der Ablachtalbahn und die damit einhergehende bessere Anbindung an den Bodensee

Weiterlesen

Land plant Verdopplung für kommunale Verkehrsprojekte

Land plant Verdopplung für kommunale Verkehrsprojekte

Kabinett beschließt Einbringung des Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes – Minister Hermann: Zentrales Förderprogramm für kommunale Verkehrswende Mit dem Gesetzentwurf zum LGVFG ist ein deutliches Signal und wirksames Mittel für die Kommunen im Landkreis Sigmaringen den Öffentlichen Personennahverkehr und den Rad- und Fußverkehr auszubauen. Nun gilt es diese Chance zu nutzen, den überfälligen Nahverkehrsplan großzügig fortzuschreiben.

Weiterlesen

Infoveranstaltung zur Ablachtalbahn in Krauchenwies

Infoveranstaltung zur Ablachtalbahn in Krauchenwies

In dieser Woche fand wieder eine Infoveranstaltung zur Reaktivierung der Ablachtalbahn in Krauchenwies statt. Ralf Derwing von der Bodensee-S-Bahn-Initiative referierte über die Potentiale der Strecke für den Personen- und Güterverkehr im Kreis und darüber hinaus. Auch der Krauchenwieser Bürgermeister Jochen Spieß sowie der Messkircher Bürgermeister Arne Zwick waren dafür ins Katholische Pfarrheim

Weiterlesen

Verkehrsminister Winfried Hermann am 12. September in Mengen

Verkehrsminister Winfried Hermann am 12. September in Mengen

Auf meine Einladung hin kommt am 12. September 2019 unser Verkehrsminister Winfried Hermann nach Mengen. Der Tag steht unter dem Vorzeichen einer nachhaltigen und bürgerfreundlichen Mobilität für alle Einwohner*innen im Landkreis Sigmaringen. Herzlich möchte ich Sie liebe Bürgerinnen und Bürger zur Abendveranstaltung „Nachhaltige und bürgerfreundliche Mobilität“ mit Verkehrsminister Winfried Hermann ab 18:30

Weiterlesen

Bürgerbusse sichern Mobilität im ländlichen Raum

Bürgerbusse sichern Mobilität im ländlichen Raum

Landesförderprogramm für ehrenamtlich organisierte Angebote im ÖPNV startet wieder am 1. August – Anträge bis 30. September möglich Bürgerschaftlich getragene Mobilitätsangebote sind in Baden-Württemberg zuneh-mend gefragt: In bald 100 Gemeinden im Land stellen Bürgerbusse und Bürgerruf-autos eine sinnvolle Ergänzung für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) dar. Mit passgenauen und vor Ort entwickelten Konzepten,

Weiterlesen

Andrea Bogner-Unden MdL und Klaus Harter: „Mehr Parkplätze machen Carsharing attraktiver“

Andrea Bogner-Unden MdL und Klaus Harter: „Mehr Parkplätze machen Carsharing attraktiver“

15.02.2019 (abu/kh) – Andrea Bogner-Unden MdL und Klaus Harter: „Mehr Parkplätze machen Carsharing attraktiver“ GRÜNE werben für Carsharing im Landkreis Sigmaringen Nachdem der Bund mit dem Carsharing-Gesetz eine Sondernutzung im öffentlichen Straßenraum an Bundesstraßen zugelassen hat, wird in Baden-Württemberg nun auch an Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen das Parken von Carsharing-Fahrzeugen ermöglicht. Mit

Weiterlesen

Mobilität für Menschen- emissionsfrei von heute nach morgen

Mobilität für Menschen- emissionsfrei von heute nach morgen

31.01.2019 (is) – Wir, die Fraktion GRÜNE wollen Baden-Württemberg zum Wegbereiter einer Mobilität der Zukunft machen. Digitalisierung, Elektrifizierung und Automatisierung von Fahrzeugen und Mobilitätsangeboten werden unser Mobilitätsverhalten grundlegend ändern und bieten Chancen für die Menschen sowie die Wirtschaft im Land. Die Einhaltung der Klimaschutzziele aus dem Pariser Klimaschutzabkommen erfordert einen deutlichen Beitrag

Weiterlesen

Besuch regionale Mobilitätsmesse in Sigmaringen

Besuch regionale Mobilitätsmesse in Sigmaringen

22.06.2018: Gestern besuchte ich die regionale Mobilitätsmesse in Sigmaringen. Vor der Stadthalle konnte ich mich an zahlreichen Ständen informieren – von der Polizei, die über Sicherheit im Straßenverkehr informierte, den Talhof, der e-Bikes im Donautal vermietet und sich Gedanken zum Verlauf des Donauradweges macht, bis zum E-Auto oder Hybridauto. Beeindruckt bin ich

Weiterlesen