Migrationsberatung und Flüchtlingssozialarbeit im Landkreis Sigmaringen

/ Juli 20, 2021

Kürzlich informierte ich mich gemeinsam mit meinem Wahlkreiskollegen Klaus Burger MdL beim Caritasverband Sigmaringen zur Migrationsberatung und Flüchtlingssozialarbeit. Der Caritasverband Sigmaringen ist bereits seit knapp 50 Jahren in der Arbeit mit zugewanderten Menschen tätig. Diese langjährige Erfahrung zeigt immer aufs Neue: Deutschland ist ein Einwanderungsland. Doch Menschen, die aus

Weiterlesen

Pressemitteilung zur Verlagerung Geburtshilfe Bad Saulgau ab 1. Juli

/ Juni 14, 2021

Zur aktuellen Presseberichterstattung zur Entscheidung der SRH-Kliniken die Bad Saulgauer Geburtshilfe-Station ab 1. Juli temporär nach Sigmaringen zu verlagern, sagt die Grüne Landtagsabgeordnete Andrea Bogner-Unden: Ich finde es sehr schade und bedauerlich, dass Bad Saulgaus Geburtshilfestation ab 1. Juli zunächst aus Mangel an Hebammen nicht mehr zur Verfügung steht.

Weiterlesen

Öffentliche Anhörung des Europaausschusses zur Umsetzung der Agenda 2030 in Baden-Württemberg

/ November 26, 2020

Im September 2015 wurde die sogenannte Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Im Rahmen dieser hat sich die Weltgemeinschaft 17 Ziele gesetzt, die auch als Sustainable Development Goals (SDGs) bezeichnet werden. Sie bilden das Kernstück der Agenda 2030 und berücksichtigen die drei Dimensionen

Weiterlesen

Die Gemeinde Bad Saulgau erhält Unterstützung bei der Gestaltung ihrer Ortsmitte

/ November 23, 2020

Die Gemeinde Bad Saulgau wurde neben 19 weiteren Kommunen aus Baden-Württemberg ausgewählt, um im Rahmen des Projektes „Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten“ bei der Gestaltung ihrer Ortsmitte unterstützt zu werden. Im Rahmen des interministeriellen Projektes „Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten“ wurden in Baden-Württemberg 20 Modellkommunen

Weiterlesen

Gartengespräch zum Thema Pflege

/ September 22, 2020

Im idyllischen Garten von Petra Knaus in Laiz stand vergangenen Samstag bei einem weiteren Gartengespräch die Pflege, insbesondere die pflegenden Angehörigen, im Fokus. Die Gäste berichteten von ihren Erfahrungen und Herausforderungen während der Corona-Pandemie. Petra Knaus, die ehrenamtliche Behindertenbeauftragte des Landkreises Sigmaringen, gab eine oft gehörte Enttäuschung weiter: „Die

Weiterlesen

Caritas Bad Saulgau – Mutmacher in Zeiten der Pandemie

/ Juni 28, 2020

In der vergangenen Woche traf sich die grüne Landtagsabgeordnete mit den Verantwortlichen der Caritas in Bad Saulgau, um sich einen Eindruck von deren Arbeit in den letzten Monaten zu verschaffen. Gemeinsam mit der Regionalleitung Peter Grundler und Andrea Hehnle, Leitung Integrierte Hilfen für Familien und Leitung des Caritaszentrums Bad

Weiterlesen

Tiergestützte Therapie auf dem Bauernhof

/ Juni 12, 2020

Vergangene Woche besuchte ich auf Einladung von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch (Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz) den Bauernhof von Familie Göhring in Mengen-Rulfingen. Andrea Göhring bietet seit längerer Zeit eine tiergestützte Therapie für Kinder mit Behinderungen an. Leider ist die tiergestützte Therapie Leistung nicht im Katalog der Gesundheitskassen enthalten. Mir

Weiterlesen

MdL Andrea Bogner-Unden: „Besuche in Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf wieder möglich“

/ Mai 19, 2020

Seit Montag, 18. Mai sind Besuche in Krankenhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf auch im Landkreis Sigmaringen unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder möglich. „Der Wunsch vieler Menschen, ihre pflegebedürftigen Angehörigen wieder besuchen zu können ist absolut nachvollziehbar und berechtigt. Diesem Wunsch wollen wir mit einer ersten

Weiterlesen

Wiedereröffnung der Grenzen zu unseren europäischen Nachbarn

/ Mai 11, 2020

Zusammen mit meinen grünen Landtagskolleginnen Nese Erikli und Barbara Saebel habe ich einen offenen Brief an Bundesinnenminister Seehofer und Landesinnenminister Strobl verfasst. Wir haben uns für eine Öffnung der Grenzen zu unseren europäischen Nachbarstaaten eingesetzt, da wir der Überzeugung sind, dass wir bei der Pandemiebekämpfung zusammenarbeiten müssen. Sehr geehrter

Weiterlesen